top of page
NM1_Luftbild_2019_edited_edited.jpg

SMS 1 Ried - Brucknerschule

Start: Willkommen
Schullaufbahnberatung_MS1_Ried
04:11
Start: Video
Start: Was steht an
baked-goods-5220415_1920.jpg

Speiseplan

calendar-1990453_1920.jpg

Schulkalender

Termine und Infos

Neuigkeiten und Aktuelles

Hier gibt's aktuelle Infos zu den laufenden Projekten der SMS 1 Ried -Brucknerschule. Wichtige Kundmachungen, Rückblicke, Veranstaltungen etc. finden Sie hier. Bleiben Sie uptodate!

29805B4F-2547-4D6B-91AC-8E8EF2BA25F9.JPEG

LIONS-Friedensplakat-Wettbewerb 2024: "MUT ZUM TRÄUMEN"

Am 11. April fand die Preisverleihung des diesjährigen Friedensplakat-Wettbewerbs des LIONS-Clubs statt. Das heurige Thema war "Mut zum Träumen". Unsere Schule war mit 8 teilnehmenden Klassen besonders stark vertreten. Herzlichen Glückwunsch den Preisträgerinnen und unserem Preisträger zu ihren wunderbaren Kunstwerken! 
Lina Denic (1a), Mirela Abazi und Esma Pala (2a), Aylin Sagirogullari (2b), Giulia Rodriguez und Susanne Reich (2s), Jael Mayrhofer, Emma Harb und Kathrin Deschberger (2vz), Zana Crnalic und Elma Nasufi (3r), Charlotte Schweighofer und Sophia Kallinger (3s), Christina Weber-Geiß und Simon Deutinger (3v)

640DA532-4C67-4011-9443-C27B0D7742E7.JPEG

Turn 10 Landesmeisterschaften

Am 19. und 20. März 2024 fanden in der SMS Mondsee die Turn 10 Landesmeisterschaften der Sportmittelschulen statt, an der alle Jahrgänge unserer Schule teilnahmen. 

Ein besonderer Erfolg wurde dabei von Vivian Klos aus der 4s erzielt, die den 1. Platz in der Einzelwertung mit der Höchstpunktzahl "80" erreichte. Ebenso eine hervorragende Leistung erbrachte ihre Klassenkollegin Melisa Osmancevic mit dem 4. Rang. Trotzdem musste sich die 4. Klasse in der Gesamtwertung mit dem undankbaren 4. Platz zufriedengeben, während die 2. Klasse unter 17 teilnehmenden Mannschaften den 5. Rang belegte. 

Eine weitere herausragende Leistung wurde von Fanny Stranzinger erbracht, die unter 71 Teilnehmerinnen den stolzen 7. Platz erreichte. 

Die Veranstaltung Turn 10 war somit nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch eine Gelegenheit für die Schülerinnen, ihre Fähigkeiten und Leistungen unter Beweis zu stellen.

98076619-AB81-49A2-BB04-1F70DC9065A4.JPEG

Ostergottesdienst

Heute durften wir wieder gemeinsam einen Ostergottesdienst feiern und die stimmungsvolle, musikalische Umrahmung von unseren Lehrerinnen und unserem Lehrer sowie den Schülerinnen genießen. Das Rollenspiel brachte uns etwas näher an das Wunder der Auferstehung. Es ließ das Licht der Liebe Gottes erstrahlen und uns erahnen, wie es sein könnte, wenn es auch in uns leuchtet. 
Frohe Ostern!

4509B106-B879-4356-B1FE-16CBCAF202E6.JPEG

Skikurs der 2. Klassen

Skifahren, Segway, Tischtennis, Kurzcarver, Schwimmen, T-Shirt-Workshop, Schneefall, Pit Pat, Sonne, Lotto, Mut, Gemeinschaft, gutes Essen, Freundschaft, Skikurscup, Snowtubing, Spital am Pyhrn, Spieleabend. Das alles und noch viel mehr erlebten die Schülerinnen und Schüler der 2a, 2v, 2b und 2z auf der Wintersportwoche. 


Danke an alle, die diese Woche unvergesslich gemacht haben!

09759B6B-8DCA-4366-97BC-E5E76A7B60B3.JPEG

Hospiz macht Schule

In den vergangenen Wochen durften die 4. Klassen unserer Schule an einem ganz besonderen Projekt teilnehmen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des "Mobilen Hospiz" Ried kamen an vier Vormittagen in die jeweiligen Klassen, informierten über die Hospizarbeit im Allgemeinen und erklärten die Unterschiede zur Palliativarbeit. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich anhand verschiedener kreativer Methoden mit Themen wie Sterben, Tod und Trauer auseinander. Zudem gab es einen sehr interessanten Lehrausgang in das Rieder Hospiz, der bleibende Eindrücke hinterließ.
Ziel dieses Projekts ist es, den jungen Menschen bewusst zu machen und sie zu ermutigen, offen mit "Tabuthemen" umzugehen. Sie sollen wissen, welche Möglichkeiten und Unterstützungen man sich holen kann, aber auch erkennen, wie WERTVOLL das Leben ist!

Image by AbsolutVision

Wichtige Infos: Anmeldung für das Schuljahr 2024/25 und Sportaufnahmeprüfung

Anmeldungen für das nächste Schuljahr sind von Montag, 26.02.2024 bis Freitag, 08.03.2024 möglich.

Bitte das Originalzeugnis mitbringen!


Öffnungszeiten:

Montag: 7.15 - 15.00 Uhr

Dienstag: 7.15 - 15.00 Uhr

Mittwoch: 7.15 - 15.50 Uhr

Donnerstag: 7.15 - 15.50 Uhr

Freitag: 7.15 - 15.50 Uhr


Die Sportaufnahmeprüfungen finden am Donnerstag, 29.02.2024 und Freitag, 01.03.2024 statt. Nähere Infos finden Sie im Menübereich “Infos und Links” bei “Downloads und Formulare”.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne telefonisch!

9bdc57be-f8a3-4d09-b2e2-5bce310df804.JPG

Global2000: Besuch der Multivisionsshow

Am letzten Tag vor den Semesterferien erhielten die Klassen 1a, 1b, 1i, 3r, 4a und 4v in der Multivisionsshow von global2000 spannende Einblicke in klimafreundliche Innovationen! Dabei wurden auch Mehlwürmer von einigen mutigen Schülerinnen und Schülern verkostet.

9A5A3F8A-EFF3-4759-A788-B75EB96246F6.PNG

Das war der Tag der offenen Tür 2024!

Impressionen vom 19.01.2024, unserem Tag der offenen Tür.

Screenshot 2024-02-05 09.39.23.png

Online-Shop für die Sportbekleidung

Im Online-Shop können Sie ganz bequem die Sportkleidung unserer Schule zu Vorteilspreisen erwerben.

fb986c08-e2d4-426c-8294-6975e6dbe421.JPG

Bei den Cliniclowns

Zwei Klassen haben eine besonders außergewöhnliche "Schule für's Leben" am Mittwoch, 31. Jänner, mitmachen dürfen. Die 2z-Klasse konnte beim Buffet ihres Projekt-Präsentationsabends freiwillige Spenden lukrieren. Die 3s-Klasse hat dem Konsumwahn vor Weihnachten mit dem Gedanken "Verzicht zugunsten anderer!" widersagt und stattdessen dieses Geld gesammelt. Nun kam es zur lustigen Spendenübergabe mit Frau MSc. Petra Stelzer (Wertemanagement), "Dr. Sonja Sowieso" und "Dr. Maximilian Murx" von den Cliniclowns am Krankenhaus Ried.
Dabei konnten stolze 399 € übergeben werden, wobei man weiß, dass es weiteren Kindern viel Freude in nicht so rosigen Zeiten bringen wird.

171215_011_NMS+1_Tag+der+offenen+Tür_.jpg

Tag der offenen Tür - entdecke und erlebe die SMS1!

Am 19.01.2024 öffnet die SMS 1 von 14:00 bis 17:45 ihre Türen für alle neugierigen Besucherinnen und Besucher und lädt herzlich zum Tag der offenen Tür ein! Ein spannendes Programm voller vielfältiger Aktivitäten erwartet Kinder, Eltern und Interessierte. 


Sportshows und Kooperation mit Vereinen:

Tauchen Sie ein in mitreißende Sportshows (14:30 und 16:30) unserer talentierten Schülerinnen und Schüler! Die Zusammenarbeit der Kinder mit den Lehrpersonen macht es möglich, dieses Highlight zu präsentieren. 


MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik:

Für die wissenschaftlich Interessierten bieten wir interaktive Experimente, faszinierendes Mikroskopieren und einfache Programmierübungen an. Lassen Sie sich von fesselnden Versuchen überraschen und erleben Sie, wie aufregend das Entdecken neuer, digitaler Technologien sein kann!


Kreatives Arbeiten:

Im Werksaal können die Kinder der Volksschulen an praktischen Aktivitäten teilnehmen und ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Lassen Sie sich zudem von der dynamischen Lernumgebung im Musiksaal und dem beeindruckenden Gesang unserer Schülerinnen und Schüler begeistern!


Schulführungen und Vorträge:

Abgerundet wird das Programm von Schulführungen sowie informativen, für die Eltern vorgesehenen Vorträgen. Die Kooperationen mit dem Volleyball- und Fußballverein sowie die weiteren Schwerpunkte der Sportklassen werden in Sport-Vorträgen (15:15 und 17:15) den Erziehungsberechtigten erläutert. Für die Mittelschule und den Inklusions-Zweig finden ebenfalls Vorträge (14:00 und 16:00) statt. 


Seien Sie dabei und erleben Sie am 19. Jänner 2024 die SMS 1 in all ihren Facetten!

85f6749f-9beb-418f-97b8-38556b5d20ff.JPG

Spaß im Schnee

Die Kinder der 1s durften im Dezember erste Langlauf-Erfahrungen sammeln!

9268faec-0497-46c6-af95-7e23d89c6823.JPG

Christkindl aus der Schuhschachtel

Auch heuer unterstützt die MS1 Ried wieder die Aktion "Christkindl aus der Schuhschachtel" der OÖ Landlerhilfe. Es wurden liebevoll verpackte Geschenke gesammelt. Diese prall gefüllten Schachteln - mit von Herzen kommenden, schönen und nützlichen Dingen - werden nun über die Landlerhilfe an Kinder der Ukraine und aus Rumänien verteilt, die sich darüber sicherlich sehr freuen werden!

Bei dieser Aktion konnten insgesamt 23000 Packerl in Oberösterreich gesammelt und in die Ukraine als auch nach Rumänien von ehrenamtlichen Helfern gebracht werden!

171215_021_NMS+1_Tag+der+offenen+Tür_.jpg

Sport-Workshop

Aufgrund der hohen Nachfrage wird am 13.12.2023 von 14:15 - 15:50 Uhr erneut ein Sport-Workshop für Kinder der Volksschulen angeboten. Wir bitten um Anmeldung mit folgendem Formular per Mail an ms1@ried-innkreis.at oder telefonisch unter 07752/82594.

87f9cbc5-3a99-49fd-be1d-e92f79da780c.JPG

Schach in der Mittagspause

Geleitet von Herrn Causevic findet einmal in der Woche in der Mittagspause für interessierte Schülerinnen und Schüler ein Schachtraining im Ausmaß von einer Stunde statt! Dabei lernen die Kinder, Strategien zu entwickeln und das Schachspiel zu perfektionieren.

image001.png

Wirtschaftsspiel begeistert Sportklasse

Unmittelbar nach den Herbstferien kam die HAK Ried mit dem Wirtschaftsspiel BUSINESSMASTER (ein Spiel wie Monopoly bzw. DKT) in die 4. Sportklasse und brachte den Schüler:innen Wirtschaftsbegriffe spielerisch näher. Ab sofort wird trainiert für das BUSINESSMASTER Bezirksfinale am 12. Jänner!

C258EAF8-6913-40AD-9763-815F1D5281AC (1).JPEG

Crosscountry Landesmeisterschaften

Am 24. Oktober fanden in Wels die Crosscountry Landesmeisterschaften statt. Die Mädchen der 2s Klasse erreichten den hervorragenden 5. Rang! Besonders freuen darf sich Sina Feichtlbauer, die in der Einzelwertung um nur 2 Hundertstel den ersten Rang verpasste. 

Die Schüler der 2s erkämpften sich den 8. Platz. Auch unsere Schülerinnen der 3. und 4. Klassen dürfen stolz auf ihre Leistungen sein. 

Abgerundet wurden die Landesmeisterschaften mit dem tollen 5. Platz unserer Schüler der 3. und 4. Klassen.

d19f1c8d-bf33-4fde-b08b-5a42cd908da0.JPG

Erste Runde der Fußball Schülerliga

Am 18. Oktober fand in Ried die erste Runde der LAZ Gruppe im Rahmen der Sparkasse-Schülerliga statt. Zwei Teams aus Steyr und je eine Mannschaft aus Linz, Lambach und Ried nahmen daran teil. Alle Teams zeigten guten Kombinationsfußball und gaben ihr Bestes. Den besten Tag erwischten die Rieder und konnten mit vier Siegen den Tagessieg für sich verbuchen! Gratulation an unsere Schüler!

Ein herzliches Dankeschön der SV Ried, die ihre Sportanlage zur Verfügung stellte und die Veranstaltung tatkräftig unterstützte. 

Leeres Klassenzimmer

Information: Tag der offenen Tür, Workshops und Schullaufbahnberatung

Der Tag der offenen Tür findet an unserer Schule am 19.01.2024 von 14:00 bis 17:45 statt. Informationen über den Ablauf und zu den einzelnen Workshops sind aus dem Folder zu entnehmen. 

Zusätzlich werden Sportworkshops für Mädchen und Jungs am 8.11.2023 und am 15.11.2023 von 14:15 bis 15:50 an der Schule angeboten. Treffpunkt: AULA im Erdgeschoß beim Haupteingang.

Wir bitten um Anmeldung mit folgendem Formular per Mail an ms1@ried-innkreis.at oder telefonisch unter 07752/82594 von 8:00 bis 12:00. 

Die Schullaufbahnberatung für die Eltern der Volksschulkinder findet am Montag, 13.11.2023, in der SMS 1 Brucknerstraße 20 um 19:00 und am Dienstag, 14.11.2023, in der MS 2 Roseggerstraße um 19:00 statt.

Es sind Vertreterinnen und Vertreter der SMS 1, MS 2, Gymnasium und der Franziskusschule anwesend, um die unterschiedlichen Schulen zu präsentieren.. 

10236d6e-1d1d-432e-9769-e80f6390b33e.JPG

Berufsinformationsmesse in Wels

Die 4a, 4p  und 4v besuchten die Berufsinformationsmesse in Wels. Diese Messe informiert über weiterführende Schulen und Lehrberufe aller Art. Voll beladen mit Informationen und Werbegeschenken kamen wir wieder zurück. 

Dieser Besuch hat sich wirklich gelohnt!

2BECBCD9-8872-4850-B58E-3D2371B67FDC.PNG

Cross-Country Bezirksmeisterschaften

Bei strahlendem Sonnenschein fanden die Cross-Country Bezirksmeisterschaften in Taiskirchen statt! Durch tolle Einzelleistungen durften sich die Schülerinnen der 2s über den 2. Gesamtrang freuen. Die Schüler der 2s erreichten den herausragenden 3. Platz! 
Auch die weiteren Mannschaften konnten sich gut platzieren! Wir freuen uns schon auf die kommenden Landesmeisterschaften!

0e1b05ab-8867-4957-a7c6-d32f4e372c3c.JPG

Sportwoche der 1s

Die Kinder der 1s Klasse verbrachten eine tolle Sport- und Kennenlernwoche im BSFZ Schielleiten. Fußball, Geräteturnen, Tennis, Basketball, Leichtathletik und gemeinsames Tanzen ließen die Woche wie im Flug vergehen!

391B23EC-4C0F-4449-A5E2-421636827100.JPEG

Schulstart 2023/24

In das neue Schuljahr wurde feierlich mit einer Schulgemeinschaftsfeier und einem Gottesdienst gestartet. Wir wünschen all unseren Schülerinnen und Schülern sowie unseren Lehrpersonen ein erfolgreiches Schuljahr!

lightbulb-2692247_1920.jpg

Informationen für das kommende Schuljahr

Hier finden Sie Informationen zu den ersten Schultagen sowie zu den wichtigen Terminen im Schuljahr 2023/24. 

9A0A6D58-6260-421C-B026-C0EE68172121 (1).PNG

Stöpsel-Sammelaktion für den guten Zweck

Im Laufe der vergangenen Monate sammelten unsere Schülerinnen und Schüler Stöpsel von Plastikflaschen. Aus diesen wird dann Granulat zur Produktion von Plastikteilen hergestellt und pro gesammelter Tonne werden 260 € an bedürftige Familien zur Finanzierung von Therapien, Operationen oder Krankenhausaufenthalten gespendet. Insgesamt konnten unsere fleißigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und auch die Lehrkräfte etwa 60 Kilogramm an Plastik-Stöpseln sammeln! Danke auch an Akgül Sevval für das Aufmerksammachen auf dieses Projekt und an Frau Regl, die es bereits seit mehreren Jahren äußerst engagiert umsetzt!

7551681C-1CCA-4886-8E3A-3DFEBB9EC272.PNG

Projekte und Workshops

Am Dienstag in der letzten Schulwoche konnten unsere Schülerinnen und Schüler verschiedenste Workshops besuchen. Angeboten wurden beispielsweise Reiten, ein DigiPros-Projekt, Sport mit Volksschülern der VS Neuhofen, ein Fußballturnier oder ein Ausflug mit Bewohnern des Altenheims. Ein gelungener und abwechslungsreicher Schultag!

PHOTO-2023-06-28-11-03-31.jpg

Erasmus+ 
Gegenbesuch in der Realschule Pönitz bei Lübeck

Während der schulfreien Tage rund um Fronleichnam reisten im Zuge von Erasmus+ fünf unserer Kollegen (Fr. Schwandtner, Fr. Ehrnleitner, Fr. Regl, Fr. Schildberger, Fr. Schmid) vom 7. bis 11. Juni 2023 zur Realschule in Pönitz bei Lübeck. Dabei ging es um Erfahrungsaustausch, neue Ideen im Schulgeschehen, Kultur, Natur und auch Geschichte. Bei Unterrichtshospitationen in der Erasmus+ Schule wurden die Lehrerinnen der MS 1 von allen sehr freundlich und offen empfangen. Beeindruckend war die Größe der Schule (seit diesem Schuljahr erstmals mit Reifeprüfungsjahrgang), sowie der rigorose Einsatz von Tablets in allen Unterrichtsgegenständen. Die Ausstattung der Schule war - trotz Umbau - ein weiteres tolles Merkmal für diese Schule. 

Natürlich war auch die Umgebung von Interesse. So konnten neben langen Dämmerungsabenden auch die Stadt Lübeck und die Ostsee (Wanderung zur Hermannshöhe) kennen gelernt werden. Bei einem gemütlichen Grillabend gab es noch äußerst interessante Einblicke über Geschichten aus der ehemaligen DDR von einer damaligen sehr erfolgreichen Spitzen-Kunstsportlerin, die sogar neben dem damaligen Parteichef Honecker auf der Bühne stand. Ihre Erlebnisse aus dieser Zeit waren spannend und verblüffend zugleich. 

Eine großartige Sache war diese Erasmus+-Reise allemal!

IMG_2878.jpg

Information: Schulwaren-Markt

Vom 27. bis 29. Juni 2023 findet von 8-16:00 ein Schulwaren-Verkauf von Neuwaren an der MS Obernberg statt.

lightbulb-2692247_1920.jpg

Informationen zur Nachmittagsbetreuung

Am 13. Juni 2023 findet um 19:00 an der MS1 ein Informationsabend für Eltern zur Nachmittagsbetreuung statt. Die Anmeldungen für das nächste Schuljahr können ab sofort und müssen bis zum Ende der 1. Schulwoche 2023/24 abgegeben werden. 

Weitere Informationen sind <<hier>> zu entnehmen. 

alle Teilnehmer_REMA.jpg

Bundesweites Top-Ergebnis beim "Pangea" Wettbewerb

Die 2rs Mathematikgruppe, mit der Mathematiklehrerin Maria Regl, nahm im Mai 2023 am Bundeswettbewerb „Pangea“ teil, der Schülerinnen und Schüler für Mathematik begeistert und motiviert. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Huber Lena-Sophie, Kuttner Lukas, Nasufi Elma und Rohregger Lukas, war Lukas Rohregger der erfolgreichste Schüler der 2rs Mathegruppe. Er belegte in der Vorrunde den bemerkenswerten 78. Rang von 2335 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Lena den 162., Elma den 260. und Lukas K. den 304. Rang. Gratulation an unsere tollen Schülerinnen und Schülern!

Diesen ersten Bewerb konnten die Schülerinnen und Schüler online in der Schule absolvieren. Durch seinen Erfolg bei der Vorrunde, sicherte sich Lukas die Teilnahme an der Finalrunde am 13. Mai in Linz an der JKU. Seine Eltern begleiteten ihn zu diesem Ereignis. Vielen DANK an die Unterstützung durch die Eltern. Und auch diesen Bewerb, an dem nur mehr 24 Schülerinnen und Schülern teilnehmen durften, meisterte Lukas äußerst erfolgreich: er errechnete sich den hervorragenden 3. Platz in Oberösterreich und den unglaublichen 30. Platz österreichweit. Im Bundesfinale rechneten 228 Schülerinnen und Schüler.

Wir gratulieren ihm herzlich zu seinem Erfolg und wünschen ihm weiterhin großes Interesse und vor allem Freude an der Mathematik. Es ist ein großer Erfolg für Lukas und auch für unsere Schule, die MS 1 Ried im Innkreis! Hoffentlich motiviert dieser Erfolg auch andere Schülerinnen und Schüler unserer Schule, an diesem Bewerb teilzunehmen.

712fe8ca-32c3-4bee-b24f-fe5682a82c94.JPG

Kleines Finale der Sparkasse-Schülerliga

Am 31. Mai 2023 spielte unsere Mannschaft im kleinen Finale der Sparkasse-Schülerliga gegen die Alterskollegen der SMS Steyr. Von Beginn an zeigten beide Mannschaften ihr fußballerisches Können und überzeugten mit gutem Kombinationsfußball. Ried ging verdient mit 1:0 in Führung und verabsäumte es, zahlreiche Chancen in eine höhere Führung umzumünzen. Steyr erzielte mit einem grandiosen Weitschuss den Ausgleich. Im folgenden Elfmeterschießen war das "Glück" auf Steyrs Seite. 

Endstand nach dem Elfmeterschießen: Steyr - Ried: 6:5. "Unsere Jungs spielen tollen Fußball, nur zwei Niederlagen in der gesamten Saison zeigen, dass die Jungs auf einem guten Weg sind!", sind sich die Betreuer Renato Augenstrasser und Elmar Springer einig.

1624E857-ECC2-4B6D-8724-EBB8E5954DAC.JPEG

Bronze bei den Leichtatheltik Landesmeisterschaften

Wiedermal zeigten die Schülerinnen und Schüler der Sportklassen tolle Leistungen bei den Leichtathletik Landesmeisterschaften. Die Mädchen sicherten sich den ausgezeichneten 3. Platz von 21 Mannschaften und unsere Jungs erreichten von 24 Mannschaften den guten 7. Platz. 

Den hervorragenden 5. Platz in der Einzelwertung erreichte Viktoria Schachinger! Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

884C9474-E116-4DFF-A4D1-EB18BF695E19.JPEG

Ein Tag am Arbeitsplatz der Eltern

Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Berufsorientierung verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 3v Klasse einen Tag am Arbeitsplatz ihrer Eltern. So konnten sie erste spannende Einblicke in die Berufswelt gewinnen.

8e9d215c-40dc-4b41-bb58-8c08cf910fc8.JPG

Fußball in der NBS

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung findet 14-tägig im Ausmaß von zwei Unterrichtseinheiten ein Fußballtraining statt. Diese Aktivität wird für unsere 1. und 2. Klässler, die keine Sportklasse besuchen, klassenübergreifend angeboten.

A80531ED-1977-4A54-965F-F111BD122438.JPEG

Friedensplakat-Wettbewerb des Lions Clubs

Stark vertreten war die MS 1 beim Friedensplakat-Wettbewerb des Lions Clubs: 14 Klassen nahmen daran teil - davon elf von unserer Schule!

Im feierlichen Rahmen wurden am 27. April die Siegerinnen und Sieger der einzelnen Klassen von Klaus Roitinger und Hans-Peter Hochhold geehrt.

Herzlichen Glückwunsch den Preisträgerinnen und Preisträgern!

Esma Pala und Furkan Aylin (1a), Duru Palabiyik (1b), Susanne Reich und Giulia Rodriguez (1s), Neza Filipic Hladin (1v), Jannaj Hammoodi und Alina Gadermaier und Melisa Murati (1z und 1v), Zana Crnalic und Maida Sepic und Lena Huber (2r), Leona Bohninger und Fanny Stranzinger (2s), Valerian Mitterberger und Vincent Mitterberger und Aaron Grössenberger (2v), Enes Ünlü (3p), Ceylin Aksu (3s), Izabelle Moise (3v)

2451a1f3-db71-48c8-8cd6-6319f82707d4.JPG

Tennis Schülerliga

Am 3. Mai fand die erste Runde des Wilson Schulcups statt. Unsere Schülerinnen und Schüler spielten anspruchsvolle Matches auf höchstem Niveau gegen die Mannschaften der Franziskusschule und des Gymnasiums. Mit viel Ehrgeiz und Kampfgeist konnten sogar einige Spiele gewonnen werden. Danke an Herrn Schmid für die Organisation auf der Anlage des Tennisvereins in Tumeltsham!

bc71faa7-e61f-4a91-9658-44574ce95e4c.JPG

LAZ Schülerliga

Am Mittwoch, 20.4.2023, fand der zweite Turniertag der LAZ-Gruppe im Rahmen der Sparkasse-Schülerliga statt. Die Jungs blieben auch an diesem Tag wieder unbesiegt. Mit drei Unentschieden und einem Sieg verteidigte man die Tabellenführung und hat weiterhin alles in eigener Hand im Hinblick auf die Qualifikation für das Halbfinale!

Logo_neu.jpg

Elternsprechabend am 12.5.2023 von 14:00 – 18:30

Sehr geehrte Eltern,


am 12.05.2023 findet der 2. Elternsprechabend an unserer Schule von 14:00 – 18:30 Uhr statt.


Die Termine können Sie bequem und einfach ab 02.05.2023 über WebUntis online eintragen.

Voraussetzung ist, dass Sie in WebUntis unserer Schule registriert sind.

Sie können sich am Computer/Chromebook über den Button Sprechstunden bei den jeweiligen Lehrerinnen und Lehrern mit ihrer gewünschten Uhrzeit anmelden.


Sollten Sie noch nicht registriert sein, gehen Sie wie folgt vor: Elternregistrierung.

Bei Fragen können Sie gerne im Sekretariat anrufen.

DDA63E65-281E-48E8-8331-A551FA676744.JPEG

Unsere Schülerinnen und Schüler stellen sich vor!

Hallo, mein Name ist Julius Seres.

Ich bin seit fast 2 Jahren in Österreich und besuche nun seit September 2021 die MS 1 in Ried im Innkreis. In der Schule lerne ich Deutsch, Englisch, Mathe, Informatik, Sport und Zeichnen. Besonders viel Spaß machen mir die Fächer Geschichte und Deutsch, weil ich gerne viel über das Weltgeschehen wissen möchte. Ich freue mich, dass ich mit meiner Familie zusammen in Österreich bin. Nach der Schule möchte ich als Elektriker arbeiten.

Hallo, mein Name ist Leticia Banova.

Ich bin seit 10 Monaten in Österreich und besuche nun seit September 2022 die MS 1 Ried im Innkreis. In der Schule lerne ich Deutsch, Biologie, Mathematik, Sport und Musik. Besonders viel Spaß machen mir die Fächer Deutsch und Musik, weil ich verschiedene Sprachen mag und weil ich gerne singe. Deshalb sind diese Fächer meine Lieblingsfächer in der Schule. In meiner Freizeit koche ich gerne. Ich freue mich darauf, am Samstag wieder tanzen zu gehen. Nach der Schule möchte ich Friseurin werden.

F37765C0-773E-42DC-A8C8-87E8666174E3.JPEG

EXE 2023

Die EXE 2023 bot allen Schülerinnen und Schülern des Bezirks Ried die Gelegenheit, zu experimentieren und die Freude an der Naturwissenschaft zu genießen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

0CDE7EDB-E8DF-4FB9-8F20-01686544D850.JPEG

Foto-Workshop der 3v

Im Rahmen des Zeichen-Unterrichts besuchte die 3v Klasse die derzeit laufende Foto-Ausstellung der Innviertler Künstlergilde. Nach einer fachkundigen Präsentation der ausgestellten Foto-Objekte begeisterte der Obmann der IKG Klaus Zeugner die interessierten Schülerinnen und Schüler mit einem Foto-Workshop zum Thema "Emotionen".
Die 3v Klasse bedankt sich ganz herzlich!

0B6C7FF0-DB87-4533-991D-520886E7FBEF.JPEG

Turn 10 Landesmeisterschaften

Heuer fanden wieder die Turn 10 Landesmeisterschaften der Sportmittelschulen  in Linz statt. Nach der coronabedingten Wettkampfpause konnten wir heuer wieder an die Leistungen der letzten Landesmeisterschaften anknüpfen.
Die 1. und 2. Klassen durften heuer in Mischgruppen antreten, wobei die Mannschaft A den ausgezeichneten 6. Rang und die Mannschaft B den 17. Rang erreichen konnte. 
Den hervorragenden 3. Rang in der Mannschaftswertung erreichten die Schülerinnen aus der 3. Klasse! Osmancevic Melisa konnte sogar die Einzelwertung für sich entscheiden und Klos Vivian zeigte mit ihrem 4. Einzelrang auf!
Die 4. Klasse holte mit nur 3 Punkten Rückstand den 4. Mannschaftsrang, wobei Schachinger Viktoria den 3. Rang in der Einzelwertung erturnen konnte!

IMG_6726.jpg

Klettern: Spaß - Bewegung - Selbstbewusstsein

Herr Gilbert Poosch - Bewegungslust, Kletterkurse und Erlebnispädagogik - leitet einen Kletterkurs für einige unserer Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen. Klettern ist sehr vielseitig. Es erfordert den Einsatz verschiedener Fähigkeiten. Neben den rein physischen Aspekten, werden auch mentale, motorische, kognitive sowie soziale Fertigkeiten während des Kletterns angewandt, geschult und verbessert. Das Selbstbewusstsein wird durch das Kennenlernen der eigenen Grenzen und das Verlassen der Komfortzonen gestärkt. Ganz nebenbei macht Klettern auch sehr viel Spaß!
Finanziert und gesponsert werden 10 Klettertermine zu je zwei Stunden vom LIONS CLUB Ried. Dankeschön!

6F338E8B-9F8D-47EF-B363-2FE8FEAACA25.JPEG

Flauschige Freunde

Die 1b Klasse verbrachte einen Schultag im Zuge des Biologieunterrichts auf einem Alpakahof im nahegelegenen St. Martin. Der Umgang mit den friedfertigen Tieren wirkt sich äußerst positiv auf gestresste Gemüter aus. Die Alpakas nehmen jeden Besucher sofort auf - ohne jegliche Scheu - wie ein "Mitglied ihrer Herde". Sie lehren den Kindern Verantwortungsbewusstsein, Rücksichtsnahme und vor allem Geduld!

63B725D8-2A1D-4DD0-83F4-F897FD66FAE3 (1).JPEG

Wintersportwoche der 2v, 2r, 3v in Spital am Pyhrn

Bei frühlingshaftem Wetter genossen die Schülerinnen und Schüler die tolle Natur in der Pyhrn-Priel Region.

Über 20 Skianfängerinnen und Skianfänger lernten in nur fünf Tagen das Skifahren und konnten am Ende schon die Talabfahrt meistern. Auch die Fortgeschrittenen verbesserten ihr Können in Hinterstoder und auf der Wurzeralm.


Die Alternativgruppe freute sich über ein abwechslungsreiches Programm:

Schneeschuhwandern, Snowtubing, Segwayfahren, Klettern, Bogenschießen und noch einiges mehr probierten die Schülerinnen und Schüler aus.

Im Lindenhof ließen wir uns kulinarisch verwöhnen und festigten unsere Gemeinschaft. Am Abend gab es Vorträge zum Skifahren, einen Besuch in der Sporthalle, einen Spieleabend und den Bunten Abend als Abschluss.

Danke an alle Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler für die tolle Woche in den Bergen!

PHOTO-2023-03-22-12-16-48.jpg

Der Frühling ist da!

Bei einer Frühlings-Exkursion entdeckten Elmedina, Elif und Patrik aus der 3v 18 verschiedene Frühlingsblumen. Diese wurden in der Schule bestimmt und zu einer schönen, jedoch leider sehr schnell vergänglichen Frühlingsblumen-Ausstellung arrangiert!

IMG_1184.jpg

BUNT - BUNTER - TIE-DYE

Die Schülerinnen und Schüler der 2v und 3v haben im Rahmen des Werkunterrichts den Tie-Dye-Trend umgesetzt. Entstanden sind dabei farbenfrohe, einzigartige Muster, die sich sehen lassen können.

3A70D936-2191-47DE-B986-FFE95B105800.JPEG

Schlangen im BU-Unterricht

Äußerst spannend, abwechslungsreich und vor allem anschaulich gestaltet sich der Biologieunterricht in der 1b. Die Welt der Tiere wird den Kindern mit lebenden Exemplaren nähergebracht.
Die Biologielehrerin Frau Regl steht außerdem voll und ganz hinter dem Umweltschutz. Deshalb startet sie jedes Jahr einen Plastikstöpsel-Sammelwettbewerb, dessen Erlös einem caritativen Zweck zu Gute kommt.

In der Schule

Erinnerung zur Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung findet noch bis zum 10.3.2023 in der Direktion statt. Mitzubringen ist das Originalzeugnis der Volksschule.

Auf unserer Website können Sie sich zusätzlich über die aktuellen Termine informieren.

280296D9-44A6-4288-A759-FFBE707F48F7.JPEG

Skikurs der Sportklassen

Die Woche vor den Semesterferien verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 2s, 3s und 4s in Saalbach-Hinterglemm. Im Skikurs hatten die Kinder nicht nur ein perfektes Skiwetter, sondern auch jede Menge Spaß!

IMG_0800.jpg

Volleyball - UVC Schulaktion

Im Rahmen der Schulaktion des Rieder Volleyballvereins besuchten unsere Schülerinnen und Schüler das spannende Heimspiel des UVC Rieds gegen die Mannschaft aus Hartberg. Begeistert konnten die Kinder das Match hautnah mitverfolgen und einen Einblick in die Bundesliga des Volleyballsports gewinnen. 
Danke an den Verein für die gelungene Schulaktion sowie unseren Lehrerinnen Frau Schildberger und Frau Buttinger für die Organisation!

b6e4021b-8cb9-422a-8a06-37860de78a3c.JPG

Cheerleading im Turnunterricht

Passend zum bevorstehenden Superbowl durften die Schülerinnen der 1a&b, der 1s sowie der 2s heute im Turnunterricht das Cheerleaden ausprobieren! Unsere ehemalige Schülerin Nora Pichler von den Golden Pearls der Union Ried besuchte uns und wir durften mit ihr verschiedene Tänze einstudieren. Herzlichen Dank!

7CD91068-A062-4EAB-A18B-430FE3293C0F.jpg

Volleyball School Championship Boys

Die Mannschaften aus Schärding, Schwanenstadt, Marchtrenk und Ried kämpften mit Spaß und Ehrgeiz beim Regions-Finale um die Qualifikation für die Volleyball-Landesmeisterschaft. Herzlichst möchten wir der Mannschaft aus Marchtrenk zum Sieg und unseren beiden Mannschaften zum 2. und 3. Platz gratulieren. Im März dürfen somit beide Schulen nach Mondsee zum Landesfinale fahren!

Dankeschön an den UVC Ried, der uns den Volleydome als Austragungsstätte zur Verfügung gestellt hat sowie an die Profispieler, die als Schiedsrichter mitgeholfen haben! Auch Herrn Schmid und Herrn Springer möchten wir für die Organisation des Turniers danken!

912FC3F7-6152-47F1-8C1C-41208FE45799.JPG

Futsal Schülerliga

Beim Schülerliga Futsalbewerb konnten die Kicker unserer Schule alle Spiele für sich entscheiden und sich somit den Turniersieg sichern. 

Neben unserer Mannschaft konnten sich auch die Zweitplatzierten, die Franziskusschule Ried, für das Landesfinale in Steyr qualifizieren. 

Wir gratulieren recht herzlich und drücken unsere Daumen für das Landesfinale!

lightbulb-2692247_1920.jpg

Information: Jausenbuffet

Ab sofort ist das Jausenbuffet in der Schule von 9:15 bis 9:30 sowie auch von 12:10 bis 12:20 geöffnet.

e4635651-2bcf-49e6-a7a8-196612624c1f.JPG

Weihnachtsgrüße der 1b

Um sich die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen, nähte und gestaltete die 1b mit ihren Klassenvorständen Frau Krestel und Frau Weilhartner einen sehr schönen Adventskalender. Außerdem besuchten sie die Firma Kastner in Bad Leonfelden. Dort durften die Kinder alles zum Thema Lebkuchenherstellung erfahren und kennenlernen. Stolz präsentierten sie ihre selbst kreierten Lebkuchenherzen. Dieser Ausflug bleibt für immer in Erinnerung. 

Die 1b wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr!

C2A1BF00-146D-44DC-95FA-CAA591EB9E2C.jpg

Tag der offenen Tür 2022

Es freut uns sehr, dass zahlreiche Familien unsere Schule am Tag der offenen Tür besucht haben!

Danke an alle Schülerinnen und Schüler sowie an alle Lehrkräfte, die fleißig mitgearbeitet und diesen Nachmittag gestaltet haben! 

Du hattest leider keine oder nur sehr wenig Zeit? Dann lerne die Mittelschule 1 im Jänner im Rahmen eines Workshops näher kennen. Natürlich kannst du bei uns auch einmal schnuppern, um herauszufinden, wie dir die Brucknerschule gefällt!


Wir freuen uns auf dich!

F4604AB8-B4E2-4046-AA64-A6594E316D4A.jpg

Cross Country Lauf

Auch heuer nahmen unsere Schülerinnen und Schüler an der Cross Country Regionalmeisterschaft in Taiskirchen teil. 

Insgesamt überzeugten unsere Läuferinnen und Läufer mit grandiosen Leistungen. Besonders stolz sind wir auf die Burschen der 3s, die den ersten Rang erreichten! Die Vorfreude auf die Landesmeisterschaft am 18.10. in Königswiesen ist riesig. Wir drücken unseren Schülerinnen und Schülern die Daumen und hoffen auf neue Bestzeiten!

3D0BCB54-DEA6-41A5-AD3C-C23719A87708.jpg

Ein spannender Wandertag

Ausflug der 1s und 2s

Einen aufregenden und unvergesslichen Wandertag verbrachten die 1s und 2s Klasse im Ikuna-Park in Natternbach.

Reifenrutsche, Kartbahn, Riesen-Trampolin und Piratenschiff ließen die Zeit wie im Flug vergehen. 

Ausflug der 1z

Unter dem Motto „Stadt – Land – Fluss“ machten wir, die 1z, unseren ersten gemeinsamen Wandertag. Dabei ging es mit dem öffentlichen Bus nach Antiesenhofen. Der erste Weg führte dort zum Bründl und weiter zu jener Stelle, an der die Antiesen in den Inn mündet („Fluss“). Zurück nach Antiesenhofen wanderten wir zum Bauernhof („Land“), wo wir gaaaaanz viele Ziegen und Katzen streicheln konnten. Zurück ging es natürlich wieder mit dem öffentlichen Bus. In Ried („Stadt“) gingen wir zum Ausklang noch in den Stadtpark. Unsere Gehleistung war der Hammer – mehr als zehn Kilometer schafften wir an diesem zuerst sehr nebeligen und dann doch noch sonnigen Wandertag

6C3A3107-3E0D-469C-80A2-93245C1B6D25.jpg

Schulstart 2022/23

Im Rahmen einer Schulgemeinschaftsfeier und eines Gottesdienstes begrüßten wir unsere Neuankömmlinge. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Lehrerinnen und Lehrern ein schönes, erfolgreiches Schuljahr!

E6891B47-EEAD-42A4-BA63-852A7C2A825A.jpg

Schulschluss - Gottesdienste und Schulgemeinschaftsfeier

Das Schuljahr 2021/22 wurde vergangene Woche mit einem Gottesdienst, einer muslimischen Feier sowie einer Schulgemeinschaftsfeier verabschiedet. Umrahmt wurden die Feierlichkeiten mit Gesang, Percussion, einem Gedicht, einem Tanz sowie der guten Stimmung aller Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer.

Danke an das gesamte Gestaltungs-Team!

83A70E89-7843-464F-8D30-90E93DACFE55.jpg

Projekttag der letzten Schulwoche

Beautytag - Besuch der Gedenkstätte Mauthausen - Safer Internet & Teambuilding - Handys zerlegen - Gartenarbeit - Fill Future Lab

CC027F45-1258-4A1D-B1B1-EADAB8F8C76B.jpg

Schülerinnen und Schüler retten Leben

Durch die Aktion "Schüler retten Leben" werden die Schülerinnen und Schüler zu selbstsicheren Lebensrettern.


Dank der Unterstützung durch den Lions Club Ried konnten Wiederbelebungspuppen für das Training der lebensrettenden Herzdruckmassage finanziert werden. Die MS1 Ried dankt in diesem Sinne dem Lions Club Ried, am Bild Präsident Andreas Fill, für die Spende von 440€.

78D07438-7FF0-4D40-8114-DD21BBC79964.JPEG

Interne Turn-10 Meisterschaft

Gratulation an die Siegerinnen und an alle anderen Schülerinnen zu ihren tollen Leistungen bei der internen Turn-10 Meisterschaft der 3s und 4s! 


3s:

1. Viktoria Schachinger

2. Emily Jakobi

3. Annika Goldberger

4s:

1. Ajna Causevic

2. Luise Zeilinger

3. Lena Mayringer

09F1C479-D246-4013-97F8-E2F9FEDB5406.jpg

Vizebundesmeister bei den Leichtathletik-Meisterschaften

Mit unglaublichen 15608 Punkten präsentierten sich unsere Jungs hervorragend und haben sich den 2. Platz österreichweit mehr als nur verdient. Lediglich 35 Punkte fehlten uns auf den 1. Rang. 

Gratulation an die herausragenden Leistungen jedes Einzelnen! 

9197BA16-2D62-40DB-9A24-085B704B17D4 (1).jpg

Spendenaktion für die Ukraine

Am Wochenmarkt in Ried verkauften unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Spendenaktion für die Ukraine diverse Leckereien und Selbstgemachtes. 

Die Kinder der 2a und 2p nahmen mit ihren Lehrerinnen Agnes Erlinger und Lydia Gerstorfer unter dem Motto "Kuchen statt Krieg" 613€ ein. 

Die beiden ersten Klassen 1v und 1r konnten mit ihren Lehrerinnen Verena Leitner, Regl Maria und ihrem Lehrer Edwin Causevic 1963,18€ durch den Verkauf von selbstgemachten Kleinigkeiten wie beispielsweise Muttertags-Geschenke sammeln. 

Die stolze Summe aller Klassen wurde an die Organisation von Herrn Egzon Kerolli gespendet. Diese organisiert Rettungsautos für die Ukraine. 

Wir bedanken uns hiermit recht herzlich bei unseren SchülerInnen und LehrerInnen sowie für die zahlreichen Spenden!

IMG_7144.JPG

Gratulation an unsere 3S-Staffel

Unsere 3S-Staffel gewinnt heute sensationell beim Rieder Leichtathletik Meeting gegen den LAG Läufer Lukas Zweimüller im 400 Meter Lauf.
Gratulation!!

IMG_6898.JPG

MS 1 Ried - Hilfe für Ukraineflüchtlinge

Betroffen vom Leid und Elend der Flüchtlingskinder organisierte die MS 1 Ried eine große Spenden- und Sammelaktion.
Abgegeben wurden vor allem haltbare, nahrhafte Lebensmittel, warme Kleidung - besonders für Babys und Kleinkinder, Decken, Hygieneartikel sowie Verbandsmaterial, Medikamente und Tierfutter. Sechzehn Kinder aus sieben Nationen arbeiteten Seite an Seite am Sortieren, Schlichten und Verpacken der Güter in über 40 Kartons. Die Hilfsgüter wurden anschließend an die polnische Grenze gebracht, wo sie in Empfang genommen und weiter verteilt werden. Die Nachrichten und Bilder aus den Kriegsgebieten beschäftigen und belasten auch die Kinder, die in Österreich in Frieden leben. Viele sind Verwandte Geflüchteter aus dem Jugoslawien-Krieg und durch die Reaktionen ihrer Eltern und Großeltern betroffen. Daher waren die Kinder froh, „etwas tun“ zu können.

IMG_6652.JPG

Malen für den Frieden

In Zeiten wie diesen bekommt das Wort "Frieden" eine noch größere Bedeutung. Daher nahmen auch dieses Jahr insgesamt sechs Klassen unserer Schule am heurigen Friedensplakatwettbewerb des Rieder Lions Club teil.

Dabei wurden Gedanken über „den Frieden in unserer Welt“ künstlerisch zu Papier gebracht.


Als Klassensieger wurden durch eine Jury des Lions Club folgende Schüler gewählt:

1r MS Klasse: Zana Crnalic

1v VaKE Klasse: Wiktoria Szemberg, Christina Weber-Geiss, Selina Huber 

2v VaKE Klasse: Nadine Hangler, Izabelle Moise, Rayan Skitha 

2s Sport Klasse: Simge Bayraktar

3s Sport Klasse: Daniel Murauer, Moritz Lugmaier

3e VaKE Klasse: Mia Auzinger